016 Wissen auf Rädern

Projektträger:

Freundeskreis Medientreff -Gemeindebücherei Rodenbach e.V.

016 Wissen auf Rädern

In vielen Gesprächen mit den Bürger:innen der Gemeinde Rodenbach und der Stadt Erlensee wurde der Wunsch und das Ergebnis festgehalten im Themengebiet "Umwelt und Ökologie" ein Projekt zu entwickeln, da die Thematik "Umweltschutz" bedingt durch den Klimawandel an gesellschaftlicher Relevanz gewonnen hat und von demokratiefeindlichen Gruppierungen instrumentalisiert wird.

Bereits vor einigen Monaten hat sich der "Freundeskreis Medientreff -Gemeindebücherei Rodenbach e.V." ein Lastenrad (Bibliobike), weiterentwickelt zum Transportieren von Medien, angeschafft. Dies hat das Ziel als Medientreff in Rodenbach präsent zu sein und für die eigenen Inhalte zu werben, sowie das Interesse Kinder, deren Erziehungsberechtigten und der breiten Gesellschaft hinsichtlich bildungspezifischer Kulturgüter zu steigern.

Als "Partnerschaft für Demokratie!" Erlensee und Rodenbach möchten wir auf der Arbeit und der Idee des Medientreffs aufbauen. Wir wollen gemeinsam mit dem Medientreff ein spannendes und interessantes Bildungsangebot auf den Spielplätzen Rodenbachs entwickeln.

Durch spielerische Aktionen wie zum Beispiel einem Umweltquiz, wo die Kinder und deren Erwachsenen teilnehmen können, greifen wir verschieden Problemfelder im Diskurs auf und erreichen eine größere Anzahl an Menschen. Das Ziel ist, dass die Teilnehmenden, allen voran Kinder bis 14 Jahre und deren Eltern, für das Thema "Umweltschutz", "Klimaschutz" und "Nachhaltigkeit" sensibilisiert werden und gezielt gestreuten Falschinformationen und politischer Meinungsmache objektive Bildungsangebote entgegengesetzt werden.