007 Starke Frauen - Starke Gesellschaft

Projektträger:

Familienschule International c/o Bürgerverein Soziales Erlensee e.V.

007 Starke Frauen - Starke Gesellschaft

Das Projekt behandelt das Thema der Gleichstellung der Frau in der Gesellschaft in vielen Facetten.
Handlungsansätze des Projektes sind die Erhöhung der Beteiligung der Frauen auf politischer Ebene bzw. das Sichtbar machen von politisch aktiven Frauen und ihr Engagement.
Es wird dargestellt, wie Frauen eine paritätische und gleichberechtigte Teilhabe anstreben und exemplarisch positive Beispiele aufzeigen. Zudem soll die Förderung von gesellschaftlichen Rahmenbedingungenaufgezeigt werden, die die eigene Existenzsicherung unabhängig von der familiären Situation ermöglicht. Es sollen Lebenslaufperspektiven aufzeigen wie Familie und Erwerbstätigkeitkompatibel integriert werden können. Eine Stärkung eines transparenten Hilfesystems gegen häusliche Gewalt könnte zusätzlich verdeutlicht werden. Wir möchten aufzeigen wie Politik, Beratungsstellen, Polizei und Krankenhäuser zwecks Erkennung und Vermeidung von häuslicher Gewalt zusammenarbeiten und diesbezügliche Präventionsarbeit leisten.