Kollegen

Die Ziele

Demokratie fördern!

"Demokratie leben!" stärkt das Verständnis für Demokratie, die demokratische Bildung und den gesellschaftlichen Zusammenhalt. In den geförderten Projekten geht es um grundlegende Prinzipien wie Gleichwertigkeit, Rechtsstaatlichkeit, den Schutz der Menschenrechte und gesellschaftliche Teilhabe an politischen Prozessen. Insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden dabei unterstützt, ihre Teilhabe- und Mitbestimmungsrechte wahrzunehmen.

Vielfalt gestalten!

"Demokratie leben!" erarbeitet Lösungen, um allen Menschen in Deutschland unabhängig unter anderem von ihrer Herkunft, ihrer Religion oder ihrer sexuellen Orientierung ein diskriminierungsfreies und friedliches Leben zu ermöglichen. Deshalb setzen sich die geförderten Projekte mit ausgewählten Formen Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit sowie mit Mehrfachdiskriminierungen auseinander und unterstützen die Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt. Ziel ist es, dass unsere Gesellschaft Vielfalt als Chance begreift und die damit verbundenen Widersprüche und Konflikte konstruktiv bearbeitet.

Extremismus vorbeugen!

"Demokratie leben!" will die Entstehung demokratie- und menschenfeindlicher Haltungen sowie extremistischer Einstellungen verhindern und Radikalisierungsprozesse frühzeitig unterbrechen. Das schließt neben Rechtsextremismus auch islamistischen Extremismus und linken Extremismus mit ein.

2.png
1.png
3.png
Mosaikformen

Unsere Projektkategorien

Kinder.png

Kinder- und Jugendprojekte

Begegnung und Beteiligung

Bildungsangebote

Vielfalt.png

Gegen Diskriminierung

Alle Hände rein

Unsere Partner

Schriftzug - Stadt Erlensee.jpg
szivo_logo454x140.jpg
a155b1f3-199f-70fa-ddaf-42ed34b345c7.png
Trägerverein Schützenhof .jpg
images.png
68459366_1157708857763582_617695453412065280_n.png
Logo - Kindertagestätte and der Gende.jpg
logo_schwarz_bunt-01.png
19247983_442038889506222_8027063979566042563_n.jpg
Logo-Bürgerverein soziales Erlensee.PNG
60.png
Schriftzug - Natürlich Rodenbach.jpg
CMYK_Servicestelle_Gemeinwesenarbeit_transparent.png