021 Bürger:innenbeteiligung gestern -heute -morgen

Projektträger:

Bürgerverein Soziales Erlenseee.V

021 Bürger:innenbeteiligung gestern -heute -morgen

Neben der Partnerschaft für Demokrkatie gibt es in Erlensee aktuell weit über 10 Teilprojekte in der Stadtentwicklung, bei denen Bürger:innen beteiligt werden wollen. Um eine inhaltliche Einstimmung und entsprechende Motivation für partizipativen Mitarbeit zu fördern, sollen in einem Projektbuch "Bürger:innenbeteiligung gestern -heute-morgen" Beteiligungsprojekte aus den letzten 20 Jahren vorgestellt und reflektiert werden.

In dem Projektbuch "Bürger:innenbeteiligung gestern -heute -morgen" werden Beteiligungsprozesse aus den letzten 20 Jahren in Erlensee vorgestellt, die das hohe Engagement der Stadt und der Zivilgesellschaft aufzeigen. Es werden Prozesse der städtischen Einrichtungen, des TKJE, der Vereine und des Bürgerverein Soziales Erlensee e.V. präsentiert, die in hohem Maße unter aktiver Bürger*innenbeteiligung umgesetzt wurden.

Durch das Projektbuch soll den Bürger:innen der Stadt Erlensee eine Übersicht an den vergangenen Projekten ermöglicht werden und zugleich weiteres Engagement gefördert werden. Hierzu sollen die Bürger:innen der Stadt Erlensee bei der Bürger:innenversammlung in der Erlenhalle am Entwicklungsprozess des Buches beteiligt werden.

Das gesamte Projekt versteht sich als eine Beteiligungswerkstatt, in der Politik, Verwaltung und Bürger:innen zusammenkommen sollen, um gemeinsam die vergangenen Beteiligungsprojekte zu würdigen und zu feiern, aber auch neue Projekte zu identifizieren und auf den Weg zu bringen. Bürger:innenbeteiligung und ehrenamtliches Engagement sollen so wieder intensiver im städtischen Gemeinwesen verankert werden.